Was war denn 2007?

Zuerst mal ist da natürlich der Beginn der Weltwirtschaftskrise zu nennen, ausgelöst von ein paar gierigen Eierschädeln an der Wall Street in New York. Denen ist, bis auf ein paar Ausnahmen, kein Haar gekrümmt worden, so ein Unfall kann ja mal passieren.

070106-Bogumir-erster-Tag-bei-uns-1-Im Jänner bekommt Österreich endlich wieder die Regierung, die es verdient, Alfred (Gusi) Gusenbauer führt eine große Koalition an, die uns endlich wieder ordentliche Politik beschert. Ein paar Tage haben sich Rot und Schwarz auch ganz gut vertragen.

Der VfB Stuttgart wird zum fünften Mal deutscher Fußballmeister und der 1. FC Nürnberg gewinnt zum vierten Mal mit einem 3:2 gegen den VfB Stuttgart den DFB-Pokal. In Österreich gewinnen die Red Bull Dosen die Fussballmeisterschaft. Ja mit einer vollen Hose ist gut stinken.

DJ Ötzi & Nik P. sind mit dem Schlager „Ein Stern (der deinen Namen trägt)“ insgesamt 13 Wochen an der Spitze der österreichischen Single-Hitparade. Jo mei, über Geschmack kann man nicht streiten.

Joe Zawinul hat uns im März verlassen. Er war der bedeutendste österreichische Jazzmusiker, er spielte mit Größen wie Dinah Washington und Cannonball Adderley. Seine Kompositionen „Mercy, Mercy, Mercy“ und „Birdland“ wurden Welthits und sind auch Nichtjazzern ein Begriff.

Ja und wir sind jetzt schon das zweite Jahr in Baden und Anfang des Jahres ist unser zweiter Maine Coon Kater zu uns gestoßen. Bogumir heißt er, weiß ist er und deswegen nach einer weißen slawischen Gottheit benannt.